Angebote

Zufriedene Abstinenz ist unser Ziel!

Unser Angebot umfasst die Beratung und Begleitung suchtkranker und angehöriger Menschen nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Vom Erstkontakt bis zur Nachsorge ist der Freundeskreisalltag geprägt von persönlichen Beziehungen, Motivationsarbeit, gemeinsam gestalteten Gruppenabenden, Hausbesuchen, Freizeitunternehmungen. Die Begleitung aus eigener Betroffenheit steht für uns im Vordergrund. Begleitung zu Suchtberatungsstellen, Fachkliniken, Behörden und vieles mehr.

Hier sind unsere Leitsätze

  • Wir setzen auf persönliche Beziehungen
  • Wir sehen den ganzen Menschen
  • Wir begleiten Abhängige und Angehörige gleichermaßen
  • Wir verstehen uns als Selbsthilfegruppe
  • Wir begleiten in eine zufriedene Abstinenz
  • Wir sind für alle Suchtformen offen
  • Wir arbeiten ehrenamtlich
  • Wir arbeiten im Verbund der Suchtkrankenhilfe
  • Wir sind Freundeskreise

 

                                                                                                                                                               

 

In den vielen angebotenen Seminaren können Betroffene und Angehörige Gleichgesinnte treffen, ihre Probleme und Sorgen aufarbeiten und eine neue Orientierung für ihr weiteres Leben erfahren.